Literatur Neuigkeiten

literaturcafe.de

Faszination Murakami: »Die Stadt und ihre ungewisse Mauer« (Di, 20 Feb 2024)
Die Stadt und ihre ungewisse Mauer von Haruki Murakami Seit Jahren ist Juliane Hartmann Fan des japanischen Autors Haruki Murakami. Bei der Lektüre seines Romans »Die Stadt und ihre ungewisse Mauer« ist sie der Frage nachgegangen, was den japanischen Autor für viele Leser so besonders macht. Schließlich liebt ihn das Feuilleton, und er ist auf Platz 1 der Bestsellerliste.  Juliane Hartmann fällt viel zu dieser Frage ein. Hier klicken und weiterlesen: »Faszination Murakami: »Die Stadt und ihre ungewisse Mauer«« >
>> mehr lesen

Live-Tageswebinar zu ChatGPT: Wie Autorinnen und Autoren die KI für sich nutzen können (Mon, 19 Feb 2024)
Autorin, die mit KI schreibt. Foto erstellt mit DALL·E Alle reden über ChatGPT. Einige Autorinnen und Autoren befürchten, dass sie bald durch eine KI ersetzt werden. Und wie sieht es mit den Urheberrechten aus? In diesem Tageswebinar wollen wir es gelassener angehen und uns gemeinsam live und praxisnah ansehen, wie und wo ChatGPT Autorinnen und Autoren bei der Arbeit unterstützen kann und wo aktuelle KI-Grenzen und -Risiken liegen. Nach einer Einführung ins Thema geht es von der Ideenfindung, über Figuren und Plot bis zum Text selbst. Mit großem Übungsanteil. Samstag, 2. März 2024 von 10 bis 17 Uhr Hier klicken und weiterlesen: »Live-Tageswebinar zu ChatGPT: Wie Autorinnen und Autoren die KI für sich nutzen können« >
>> mehr lesen

Schreibzeug-Podcast: Die besten Texte mit gebrochenen Vorsätzen (Sun, 11 Feb 2024)
»Schreibe eine Geschichte zum Thema ›Gebrochene Vorsätze‹ mit maximal 2024 Zeichen.« So lautete vor der Winterpause die Schreibaufgabe im Schreibzeug-Podcast. Endlich ist die Pause vorbei und Diana Hillebrand und Wolfgang Tischer präsentieren in der aktuellen Podcast-Folge die vier besten Texte. Hier können sie nachgelesen werden. Hier klicken und weiterlesen: »Schreibzeug-Podcast: Die besten Texte mit gebrochenen Vorsätzen« >
>> mehr lesen

Zehn Lesemotive: Warum kaufen, lesen und schreiben Menschen Bücher? (Sat, 10 Feb 2024)
Sonderausgabe: Lesemotive für Dummies Lesen Sie ein Buch, weil Sie entspannen wollen, Orientierung oder den Nervenkitzel suchen? Lesemotive sind eine neue Klassifikation für Bücher, die der Börsenverein des Deutschen Buchhandels Ende 2023 eingeführt hat. Ein Buch wird dabei einem von zehn spezifischen Lesemotiven zugeordnet. Das ist für Leser, Buchhändler und Autoren gleichermaßen hilfreich. Hier klicken und weiterlesen: »Zehn Lesemotive: Warum kaufen, lesen und schreiben Menschen Bücher?« >
>> mehr lesen

Literaricum Lech liest »Lolita« (Wed, 07 Feb 2024)
Für drei Tage ein Ort der Literatur: Lech am Arlberg in Österreich Beim 4. Literaricum in Lech am Arlberg vom 18. bis 21. Juli 2024 steht Vladimir Nabokovs moderner Klassiker »Lolita« im Mittelpunkt. »Heute ist die Lektüre schockierender denn je – und bedarf dringend einer Rehabilitierung«, schreibt der Veranstalter. Hier klicken und weiterlesen: »Literaricum Lech liest »Lolita«« >
>> mehr lesen

Buchhandel – BuchMarkt

„Buchhandlungen sind Lebenswerke“ (Sun, 11 Feb 2024)
Am 25. April geht es beim Libri Campus in Bad Hersfeld nicht nur aber auch ums Thema Nachfolge, denn dazu bietet BuchMarkt in Kooperation mit Libri eine Gesprächsrunde an. Auch Lisa Stöhr von der Büchergilde Buchhandlung & Galerie in Frankfurt teilt darin ihre Erfahrungen als Nachfolgerin und gibt im Interview einen ersten Einblick. Warum sollten […]
>> mehr lesen

Anmeldung zum Libri.Campus live 2024 startet (Thu, 08 Feb 2024)
„Lust auf Zukunft – sicher handeln, souverän gestalten“ – unter diesem Motto diskutiert und erarbeitet der diesjährige Libri.Campus live Perspektiven und Lösungen für den stationären Buchhandel. Die größte deutsche Weiterbildungsveranstaltung für den inhabergeführten Buchhandel findet am 25. und 26. April 2024 in der Schilde-Halle in Bad Hersfeld statt. Der Anmeldezeitraum läuft vom 8. bis zum […]
>> mehr lesen

Barsortiment Könemann lädt Buchhändler:innen zu KI-Seminar ein (Wed, 07 Feb 2024)
„In unserer Branche geht ein Schreckgespenst um: ChatGPT und andere KI-Bots, die künstlich generierte Texte verfassen und menschliches Schreiben bald überflüssig machen“, leitet das Barsortiment Könemann seine Einladung zum zweiteiligen Online-Seminar „Entdecke die Welt der Künstlichen Intelligenz“ am 14. und 21. Februar jeweils ab 09:00 Uhr ein. Statt sich nur kritisch mit dieser Thematik zu […]
>> mehr lesen

Thalia eröffnet Buchhandlung in Landshut (Wed, 31 Jan 2024)
Thalia eröffnet im Frühjahr eine Buchhandlung im bayrischen Landshut. Die Neueröffnung auf rund 300 Quadratmetern Verkaufsfläche im Fachmarktzentrum Landshut Park ist für Mai geplant. „Wir freuen uns darauf, unsere Kundinnen und Kunden in Landshut schon bald für das Lesen und die Welt der Bücher begeistern zu dürfen“, so Michael Wetzel, Vertriebsdirektor bei Thalia. Jetzt gehe […]
>> mehr lesen

Die Leseförderungsaktion „Lesetüte“ startet (Mon, 29 Jan 2024)
Zum Schulstart Buchbegeisterung vermitteln: Die Leseförderungsaktion „Lesetüte“ geht in die 14. Runde. Buchhandlungen können sich bis zum 3. März anmelden und Lesetüten bestellen. Dank der neuen Förderung durch den Buchgroßhändler Libri sinkt der Beitrag pro Tüte für teilnehmende Mitglieds-Buchhandlungen von 1,35 Euro auf 1,20 Euro pro Tüte, das meldet der Börsenverein. Peter Kraus vom Cleff, […]
>> mehr lesen

Buchhandel – BuchMarkt

„Buchhandlungen sind Lebenswerke“ (Sun, 11 Feb 2024)
Am 25. April geht es beim Libri Campus in Bad Hersfeld nicht nur aber auch ums Thema Nachfolge, denn dazu bietet BuchMarkt in Kooperation mit Libri eine Gesprächsrunde an. Auch Lisa Stöhr von der Büchergilde Buchhandlung & Galerie in Frankfurt teilt darin ihre Erfahrungen als Nachfolgerin und gibt im Interview einen ersten Einblick. Warum sollten […]
>> mehr lesen

Anmeldung zum Libri.Campus live 2024 startet (Thu, 08 Feb 2024)
„Lust auf Zukunft – sicher handeln, souverän gestalten“ – unter diesem Motto diskutiert und erarbeitet der diesjährige Libri.Campus live Perspektiven und Lösungen für den stationären Buchhandel. Die größte deutsche Weiterbildungsveranstaltung für den inhabergeführten Buchhandel findet am 25. und 26. April 2024 in der Schilde-Halle in Bad Hersfeld statt. Der Anmeldezeitraum läuft vom 8. bis zum […]
>> mehr lesen

Barsortiment Könemann lädt Buchhändler:innen zu KI-Seminar ein (Wed, 07 Feb 2024)
„In unserer Branche geht ein Schreckgespenst um: ChatGPT und andere KI-Bots, die künstlich generierte Texte verfassen und menschliches Schreiben bald überflüssig machen“, leitet das Barsortiment Könemann seine Einladung zum zweiteiligen Online-Seminar „Entdecke die Welt der Künstlichen Intelligenz“ am 14. und 21. Februar jeweils ab 09:00 Uhr ein. Statt sich nur kritisch mit dieser Thematik zu […]
>> mehr lesen

Thalia eröffnet Buchhandlung in Landshut (Wed, 31 Jan 2024)
Thalia eröffnet im Frühjahr eine Buchhandlung im bayrischen Landshut. Die Neueröffnung auf rund 300 Quadratmetern Verkaufsfläche im Fachmarktzentrum Landshut Park ist für Mai geplant. „Wir freuen uns darauf, unsere Kundinnen und Kunden in Landshut schon bald für das Lesen und die Welt der Bücher begeistern zu dürfen“, so Michael Wetzel, Vertriebsdirektor bei Thalia. Jetzt gehe […]
>> mehr lesen

Die Leseförderungsaktion „Lesetüte“ startet (Mon, 29 Jan 2024)
Zum Schulstart Buchbegeisterung vermitteln: Die Leseförderungsaktion „Lesetüte“ geht in die 14. Runde. Buchhandlungen können sich bis zum 3. März anmelden und Lesetüten bestellen. Dank der neuen Förderung durch den Buchgroßhändler Libri sinkt der Beitrag pro Tüte für teilnehmende Mitglieds-Buchhandlungen von 1,35 Euro auf 1,20 Euro pro Tüte, das meldet der Börsenverein. Peter Kraus vom Cleff, […]
>> mehr lesen